Sonntag, 13. März 2016

NEWS - Ich auf der Leipziger Buchmesse 2016 Stand MK269 Halle 1

Hy,

Große News, ich werde als Zeichner mit meinen eigenen Stand auf der Leipziger Buchmesse vertreten sein. In Halle 1 und Stand MK 269.
Hierfür habe ich jetzt ein viertel Jahr viel ausgearbeitet, gebastelt und gezeichnet.
Damit ihr schon mal einen kleinen Einblick in meine Ware habt, zeige ich hier euch ein paar.
Es wird außerdem noch Poster, Postkarten und Conhoneinträge, sowie eine Tombola geben.
Bei der Tombola werdet ihr die Möglichkeit haben Originalzeichnungen von mir gewinnen zu können.

Und hier die Bilder der Ware, ich hoffe sie gefallen euch.









Ich freue mich auf euren Besuch, das ganze wird später auch online erhältlich sein.
Lg Carolin Tempest

Samstag, 30. Januar 2016

Circusgirl - Speedlining

Hy,
Ich bin immer noch fleißig am zeichnen, jedoch das meiste im Hintergrund, sodass ich momentan wenig veröffentliche.
Hier könnt ihr mir zusehen, wie ich ein aktuelles Bild line.
Viel Spaß beim ansehen

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Merry Christmas

Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten,

anbei habe ich einige News für euch.
Zunächst möchte ich euch mitteilen, dass ich auf der Leipziger Buchmesse 2016, einen Künstlerstand habe. Es wird mein zweiter Stand sein und ich bin schon ziemlich aufgeregt.

Das nächste ist, dass ich momentan an einer Mangaumsetzung für das erste Buch der Talielreihe arbeite. Ich habe die Ehre bekommen vom Traumschwingen-Verlag. Kann es immer noch kaum glauben und freue mich schon sehr, richtig loslegen zu dürfen.
Der kleine Weihnachtsengel oben, ist Cathryne die Hauptfigur der Buchreihe.

Weitere Infos unter:
http://www.traumschwingen.de/

Nun gut, feiert alle schön.

Freitag, 2. Oktober 2015

Connichi 2015 - Review

Guten Abend euch allen,

Wie einige wissen, war ich auf der Connichi in Kassel dieses Jahr. Es war meine erste Con überhaupt und auch mein erster Künstlerstand den ich dort hatte.
Nun möchte ich euch meine Eindrücke berichten.
Leider hatte ich wenig Möglichkeiten die Con mir wirklich anzusehen. Da ich überwiegend an meinem Stand war. Daher gibt es auch kaum Fotos meinerseits.

Als erstes möchte ich auf meine Erlebnisse im Bezug auf meinen Künstlerstand eingehen und kann damit vielleicht ein paar anderen Tipps dazu geben.
Mir war von vornherein klar, dass ich als unbekannter Zeichner, nicht viel verkaufen werde und meine Ausgaben kaum wieder reinbekommen werde. Jedoch habe ich die Hälfte meiner Ausgaben reinbekommen, womit ich mehr als zufrieden bin.
Ich hatte von fast allen Artikeln 10 Auflagen dabei, mehr hätten sich einfach nicht gelohnt. Dafür hatte ich viele verschiedene Motive zur Auswahl, allein 11 Postkartenmotive.
Erstaunlicherweise, gingen bei mir Kakao-karten sehr schlecht weg. Dafür umso besser Postkarten und Lesezeichen und auch 3 Poster. Die A4 Poster wollte keiner, sondern nur die A3 Poster wurden gekauft. Dabei läuft diese Größe eigentlich immer schlechter, aufgrund von Transportschwierigkeiten. Mein Fimo-Schmuck war auch nicht sehr beliebt bis auf die Handyanhänger.
Lose dafür liefen super.
Was habe ich daraus gelernt? Bei Fimo-Schmuck den stil ändern. Weniger Kakao-Karten anbieten und das mächste mal auch weniger Motive zur Auswahl anbieten, waren einfach zu viele, weshalb auch die Kosten stiegen.
Lose wird es auf alle Fälle wieder geben und beim nächsten Mal mit viel cooleren Preisen, versprochen.
carolin tempest mangamarkt connichi 2015
Hier seht ihr meinen Stand und mich im Serenity-Cosplay.
Ach ja Conhons gingen bei mir auch nicht weg xD... dabei haben die ne echt tolle Papierqualität.

Nun zur Con selber.
Der Verkauf war weniger anstrengend wie erwartet, was wohl an meinen super tollen und netten Standnachbarn lag. Und zwar Ai-Megumi und DanseMacabre. Ihr wart sooo lieb.
Die hatten auch richtig tolle Sachen dabei, besonders der Schmuck war klasse, vieles in Steampunk-Style.
Freitag war alles noch recht ruhig, was sich auch an der Verkaufszahl bemerkbar machte. Meine Anreise war auch top.

Samstag wurde es hektisch und es war sehr viel los. Dennoch hatte ich es geschafft auf dem Manga-Markt shoppen zu gehen, u.a. bei Mulle, Mullana, Cubia und Nashi.
Cubia ist eine total Süße. Und so nett.
Zu meiner Ehre war Zadzenea an meinen Stand und hat mir am Sonntag einen ganz tollen Conhon-Eintrag gemacht. Vielen lieben dank.
Hier mal mein Einkauf auf der Connichi

connichi 2015
Am Samstagabend war ich dann noch beim Aquarell-Workshop von Mullana, wo ich einiges dazu gelernt habe. Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren, da ich seit letzten Montag überwiegend krank bin. Beste jedoch war, dass ich dabei ein Orginal von ihr gewonnen habe. Das ist sooo toll.

Am Sonntag war ich dann auf dem Händlermarkt unterwegs. Die Preise waren echt heftig. Unverschämt fande ich auch, dass oftmals an den Waren gar keine Preise dran waren. Dennoch wollte ich ein Alpaca-Kuscheltier und für mein Sohn ein Pony haben. Alles andere habe ich mir verkniffen, zumal ich es im Internet viel günstiger bekomme.

Essen war auf der Con auch nicht der Hit, hätte mir mehr japanisches Essen gewünscht, aber hier war die Auswahl sehr dürftig.
Dafür waren tolle Cosplayer dabei, habe jedoch aus Zeitmangel heraus kaum Fotos gemacht. Aber meine restlichen Fotos der Con möchte ich euch dennoch zeigen.

Tschüss Carolin

amber the tribe connichi 2015connichi 2015


usagi sailor moon connichi 2015


connichi 2015unicorn connichi 2015


connichi 2015connichi 2015



connichi 2015connichi 2015


Montag, 28. September 2015

Carolin Tempest auf Patreon

Hy,
Ich bin nun auch auf Patreon und vielleicht mögt ihr mich ja da unterstützen :)
https://www.patreon.com/user?u=2381681&ty=h

Es würde mich sehr freuen, denn damit könnte ich weitere Produkte anbieten
u.a auf
http://zeichnermeile.de/zeichner/ca-t-shop/ und auf Conventions wie der Connichi.

Hierzu kommt bald noch ein Bericht. Soviel kann ich schon sagen, es hat mega viel Spaß gemacht.


lg eure Carolin

Dienstag, 15. September 2015

Connichi 2015 in Kassel und ich bin dabei

Hallo, nach langer Zeot gibt es Neuigkeiten von mir. Ich war ziemlich inaktiv in letzter Zeit hier, da ich viel für meinen Künstlerstand auf der Connichi gemacht hatte.

Ja ich habe einen Stand als Künstler auf dem sogenannten Manga-Markt -> http://www.connichi.de/marktplatz.mangamarkt.html

Ich kann es irgendwie immer noch nicht glauben, aber diesen Freitag ist es dann soweit. Ich bin sehr aufgeregt und habe Angst, da total den Bach unter zu gehen. Zum einen da es meine erste Con überhaupt ist und zum anderen auch mein erster Künstlerstand. Es sind echt viele tolle Künstler dabei und ich frage mich inwieweit ich da mithalten kann. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn einige von euch auch bei mir vorbeischauen würden und vielleicht auch das ein oder andere kaufen würden.
Nun fragt ihre euch sicherlich, was ich alles anbieten werde.
Ihr könnt folgendes bei mir erhalten:


  • selbstbemalte Conhons A5
  • selbstbemalte Notizhefte A6
  • Kakao-Karten und Auflagen
  • Postkarten
  • Poster in A4 & A3
  • Lesezeichen
  • Sticker
  • Fimo Ketten und Anhänger
  • Eine Tombola, mit tollen Preisen, u.a. Fimo-schmuck und einer Federtasche
Außerdem werde ich anbieten, Conhon-Einträge zu zeichnen. Falls ihr nicht wisst was Conhon ist, es handelt sich hierbei um Büchlein, in denen andere etwas hinein schreiben oder zeichnen, wenn ihr auf Conventions seit.

Ich habe viel neues extra für diese Con gezeichnet und möchte euch dazu nun einige Bilder zeigen.
sailor hannalesezeichen

pinupfairy amitola



oc laylafimo tiere pony katze hase
fimo schmuckschmuck